PR 3: Lotuskerze - Weihnachtszeit ist Kerzenzeit

Lotuskerze - Weihnachtszeit ist  Kerzenzeit
Es duftet nach gebratenen Mandeln, Tannennadeln und Zimt. Kerzen erhellen die Stuben, Weihnachten kündigt sich an. Weihnachtszeit ist Kerzen-Zeit. Was liegt näher, als eine Kerze zu verschenken? Keine normale Kerze, natürlich, denn ein Geschenk will ja etwas Besonderes sein.

Hier bietet sich die Lotuskerze an. Die Lotuskerze hat seit Jahren einen festen Platz auf dem Gabentisch vieler Familien. Bekannt als die Kerze mit dem Blüteneffekt, entfaltet sie während des Abbrennens eine zauberhafte Blüte aus Wachs. Diese Blüte entwickelt sich immer weiter, bis am Ende eine Skulptur entstanden ist.
Die Lotuskerze brennt, je nach Anfangsgröße bis zu 200 Stunden. Dabei leuchtet sie von innen heraus - nicht nur im Bereich der Kerzen-Flamme, sondern auch in den Blütenblättern und im Kerzenkörper. Ein magisches Lichtspiel, das viele Kerzenliebhaber begeistert.
Die hohe Leuchtkraft der Lotuskerze entsteht durch ihre spezielle Wachs-Mischung und sorgsam kontrollierte Farbzugabe. Qualität steht bei diesem Markenprodukt an erster Stelle. Es werden nur beste deutsche Rohstoffe verwendet. Die einzelnen Herstellungsschritte unterliegen einer ständigen Qualitätskontrolle.

Wer mehr über die Lotuskerze erfahren möchte, dem ist ein Besuch der Homepage www.lotuskerze.com empfohlen. Auf über 50 Bildschirmseiten erfährt man alles über die Kerze und erhält zudem noch viele Anregungen für die Dekoration zuhause. Außerdem kann man dort erfahren, wo die Lotuskerze erhältlich ist. Das Bild zeigt die Lotuskerze nach ca. 70 Stunden Brenndauer.
Ein originelles Geschenk zwischen 10 und 20 Euro.

(228 Wörter - 1613 Zeichen mit Leerzeichen)

Download Bild
Download Text

PR-Text 4 Kerzen
Zurück